Bericht der Generalversammlung 2020 

Am 14. Juli fand im Clubheim der Seeteufel die coronabedingt verschobene Generalversammlung der Koblacher Seeteufel statt. Obmann Volker Knauer begrüßte die anwesenden Mitglieder und Bgm. Gerd Hölzl und bedankte sich für ihr kommen. In seinem Bericht wurden u. a. die Tauchausflüge und die Veranstaltungen rund ums Tauchen erwähnt. Den Abschluss des Vereinsjahres bildete wie immer das Weihnachtstauchen. Die sportliche Leiterin Ines Müller berichtete über die Ausbildungen der neuen Vereinsmitglieder. 

Bei der Wahl wurde der Vorstand wie folgt gewählt: Obmann Volker Knauer, Obmann-Stv. Michael Egle, Kassier Jürgen Knauer, Schriftführerin Patricia Hecher, sowie die weiteren Beiräte Roman Rottenhofer, Werner Michael Auer und Ines Müller.
Des weiteren wurden Rainer Ponudic und Aaron Glantschnig für ihre 10-jährige Mitgliedschaft geehrt. Gratuliert wurde auch noch Michael Vonbun für seine Ausbildung zum SSI-Instructor. Bgm. Gerd Hölzl überbringt die besten Grüße der Gemeinde und bedankt sich für die Einladung zur Generalversammlung und die wertvolle Vereinsarbeit für die Gemeinde.